Escrima Seminar mit Marc Meischke



Die Kosten für dieses Seminar liegen ab 40 Sportler bei 25,- Euro

Dieses Zahl haben wir schon erreicht. Jedoch lassen wir jetzt nur noch Teilnehmer zu, welche eigene Escrima Stöcke besitzen. Bei 50 Sportlern schliessen wir generell die Schotten.

 

Der Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung für Sach- und Personenschäden



Eine mehr auf den Einsatz von Waffen spezialisierte Kampfkunst aus dem südostasiatischen Raum, die durch die Spanier europäisch beeinflusst wurde und sich bis heute erhalten hat. Die Krieger wurden im Umgang mit Lang- und Kurzschwert, Messerkampf sowie Speerkampf unterwiesen und erlernten zudem noch das Ringen sowie Schlag- und Tritttechniken. Eine Besonderheit des Escrima ist das Vermitteln der Fähigkeit simultan mit zwei Waffen des gleichen oder unterschiedlichen Typs umzugehen sowie die Verteidigung unter Gebrauch von alltäglichen Gegenständen. Der Unterschied zwischen der traditionellen und der modernen Kunst liegt darin, dass das klassische Escrima die ursprüngliche Kriegskunst ist, die sich mit mittelalterlichem Kriegswerkzeug beschäftigt, und das moderne Escrima sich eher auf den Gebrauch von Stöcken und Alltagsgegenständen konzentriert.


Marc Meischke Fachtrainer für Gewaltprävention FiWaSS GmbH (Escrima, Wing Chun und SV-Trainer) wird uns an diesem Tag einige Einblicke für dieses System geben. Grundelemente, welche beim Training aufgebaut werden können, ebenfalls aber auch erweiterte Techniken um einen Einblick dafür zu bekommen was Escrima beinhaltet.


"Offen für alle Sportler und Vereine"


Die Anmeldung ist freigeschaltet:


Bisherige Anmeldungen:

  1. Thomas Mayka (Blackfighters Hemer)
  2. Rüdiger Stenzel (Blackfighters Hemer)
  3. Alexander Haas (Tiger Dojang Hennef)
  4. Hendrik Rottmann (Tiger Dojang Hennef)
  5. Gregor Bär (TKD 1. SC Klarenthal 1968 e.V.)
  6. Francois Dury (KSA Rhoden)
  7. Jessica Dury (KSA Rhodenen)
  8. Michael Pätsch (KSA Rhoden)
  9. Torsten Schaub (KSA Rhoden)
  10. Carsten Ständecke (KSA Rhoden)
  11. Melanie Ständecke (KSA Rhoden)
  12. Michael Möllers (KSA Rhoden)
  13. Stefan Ziesmann (KSA Rhoden)
  14. Carina Becker (KSA Rhoden)
  15. Jürgen Neumeyer (KSA Rhoden)
  16. Jörg Borchert (KSA Rhoden)
  17. Jörg Salzmann (KSA Rhoden)
  18. Sabrina Ludwig (KSA Rhoden)
  19. Tim Sprenger (KSA Rhoden)
  20. Dirk Niggemann (KSA Rhoden)
  21. Jörg Niggemann (KSA Rhoden)
  22. Florian Geschwinder (KSA Rhoden)
  23. Evelyn Geschwinder (KSA Rhoden)
  24. Martina Ständecke (KSA Rhoden)
  25. Steffen Sauerteig (KSA Rhoden)
  26. Thomas Siemon (KSA Rhoden)
  27. Berthold Zahn (KSA Rhoden)
  28. Markus Heyer (KSA Rhoden)
  29. Melanie W. (KSA Rhoden)
  30. Melanie Junige (KSA Rhoden)
  31. Dietmar Junige (KSA Rhoden)
  32. Ulli v.T. (Diemelstadt)
  33. Silvia S. (Diemelstadt)
  34. Johan (Diemelstadt)
  35. Johannes Blankenburg (Budo HeLi)
  36. Anja Blankenburg (Budo HeLi)
  37. Beate Nickel (Budo HeLi)
  38. Jessica Dippel Seeger (Budo HeLi)
  39. Sebastian Trier (Budo HeLi)
  40. Valentin Blankenburg (Budo HeLi)

Bestellung Escrima Stöcke Abteilung Rhoden: 

 

Wer noch keine Stöcke hat und für den Eigenbedarf gerne Bestellungen möchte....  

 

Folgendes Modell werden wir für Eigenbedarf bestellen: 

Escrima Stöcke (tiger)

 

Bei zwei Stück. liegen die Kosten dann bei 30 Euro pro Kopf: 

 

Für den Verein werden wir dann auch noch mal eine bestimmte Anzahl bestellen: 

Escrima Stöcke (hell)

 

 

Wer eigene Stöcke haben möchte: Bitte ebenfalls eine Email bis zum 22. Januar an die obige Email schicken und 30 Euro bei Francois abgeben. Sicher werden wir (wie immer) neu gelerntes bei unseren Einheiten integrieren. (Für unsere Gäste werden wir Stöcke zur Verfügung stellen)

 


Bestellung:

Francois

Jessi

Michael M.

Jörg S.

Carina

Melanie W.

Brini

Stefan